Kryptowährungen und die große Gefahr für Amazon & Co.

Es gibt gerade etwas extrem Heißes auf dem Markt. Heißer als künstliche Intelligenz, Robotik oder irgendetwas anderes, das Dir gerade einfällt. Ja, wahrscheinlich sogar heißer als Google, Apple oder gar Amazon. Mindestens aber eine sehr große Gefahr für die eben genannten Konzerne, denn klassische “Provider” können schon bald überflüssig werden.

Natürlich meine ich Kyptowährungen wie Bitcoin und den inzwischen mehr als 1.500 anderen.

>> Ganz Eilige klicken

Kryptowährungen revolutionieren

Krytowährungen und die Blockchain haben das Potential ganze Industriezweige zu revolutionieren. Sie schaffen Zwischenhändler ab, bringen mehr Effizienz und Schnelligkeit, ….was für günstigere Produkte und Angebote bei den Endkunden und bessere Margen bei den Anbietern sorgt. Du hast vielleicht schon von den riesigen Gewinnen gehört, die dabei gemacht wurden. Marcus de Maria, ein echter Profi in dem Bereich, hat Positionen mit mehr als 9.000% Gewinn.

Gerne möchte er seine Geheimnisse in seinem brandneuen Webinar mit Dir teilen. Komme auch Du zum 90-minütigen Webinar über Kryptowährungen:

Wann: 27.03.2018 Uhrzeit: 20 Uhr Dauer: 90 Minuten

Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. werden ausführlich gezeigt und dargestellt

Kryptowährungen und die große Gefahr für Amazon & Co.

In diesem Webinar geht es um 3 Punkte: 1. Kryptowährungen, 2. ICOs und 3. die Blockchain Technologie … und wie Du davon profitieren kannst, egal ob die Kurse gerade steigen oder fallen. Klicke jetzt diesen Link um Dich kostenlos zu registrieren, es lohnt sich

Über den Autor

Joschi Haunsperger ist nicht nur Onlinemarketing-Experte der ersten Stunde, sondern auch ein ausgewiesener PR-Fachmann. Nach seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und dem anschließenden Studium zum Verwaltungsfachwirt merkte er schnell, dass ihm die anvisierte Laufbahn im Verwaltungsdienst zu langweilig werden wird. Also arbeitete er unter anderem als Reporter für eine Wochenzeitung, einen Fernsehsender und eine Rundfunkanstalt. Vor fast 25 Jahren wechselte Joschi Haunsperger die Seiten und ging in die PR- und Öffentlichkeitsarbeit, wo er sich nach einem zusätzlichen Journalismus-Fernstudium als Pressesprecher und Marketingspezialist etablierte. Nebenbei ist er seit 2008 im Onlinemarketing tätig, wo er anfangs den ebook-Shop ebookgigant betrieb und vier Jahre später mit dem plrclub startete. Hier erhalten alle Mitglieder jeden Monat zwei neue PLR-Pakete, die unter anderem zum Listenaufbau genutzt werden können. Wieder vier Jahre später organisierte er den OMKO, den Onlinemarketingkongress mit über 200 Teilnehmern und so bekannten Speakern wie Ralf Schmitz und Dr. Oliver Pott zum ersten Mal. 2018 kam zum OMKO auch noch das Onlinemarketingoktoberfest dazu, das komprimiert an einem Tag sechs Speaker und 100 Teilnehmer zusammenbringt. Für die Bewerbung seiner Projekte nutzt er von Anfang an, neben den verschiedenen bekannten Werbemöglichkeiten des Onlinemarketings, auch die klassischen analogen und digitalen Methoden der Medienarbeit.

>